Familienrecht

Streitigkeiten innerhalb der Familie – Konflikte mit Familienangehörigen

Sie möchten eine Eheschließung eingehen oder sich von Ihrem Partner trennen? Sie haben Fragen zu den Bereichen Unterhalt oder Sorgerecht? Als erfahrene Anwälte stehen Ihnen die Rechtsanwälte von der Kanzlei Dr. Küster, Hirdes & Partner bei Streitigkeiten und Konflikten mit Familienangehörigen und Lebenspartnern zur Seite. In einer emotionalen Zeit helfen wir Ihnen zielstrebig durch das Familienrecht und vertreten Ihr Interesse engagiert.

Scheidung – Ihre Rechte nach einer Trennung

Eine Ehescheidung einzureichen ist keine leichte Entscheidung. Damit Sie vorab ein umfassendes Wissen zur Ehescheidung, möglichen Konsequenzen und Ihren Rechten haben, beraten wir Sie zur Scheidung und helfen Ihnen bei der Durchsetzung und der Zeit nach der Trennung. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) enthält die Vorschriften und Regeln, auf die die Scheidung basieren. Es besagt, dass sich Eheleute scheiden lassen können, nachdem sie (üblicherweise) ein Trennungsjahr durchlaufen sind.

Unterhalt – Ansprüche auf Unterhalt durchsetzen

Die genaue Höhe des Unterhalts wird individuell gemessen und die Unterhaltsansprüche für Ehegatten oder Kinder geklärt. Dabei wird auch unterschieden zwischen Kindesunterhalt von minderjährigen und volljährigen Kindern. Wir vertreten und beraten Sie bei Unterhaltsansprüchen, Unterhaltsberechtigung und Unterhaltsverpflichtung.

Sorge- und Umgangsrecht

Nach einer Trennung und Scheidung stehen die Partner vor vielen Fragen und Konsequenzen. Ein besonderer Bereich ist dabei das Sorge- und Umgangsrecht, da dabei das Wohl des gemeinsamen Kindes im Vordergrund steht. Wenn sich zum Beispiel die Eltern bei dem Sorge- und Umgangsrecht nicht einig werden, muss das Sorgerecht vor Gericht geklärt werden. Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bei Fragen und Streitigkeiten zum Sorge- und Umgangsrecht zur Seite.